Die spirituelle Kinder Analyse deutet Seele und Karma

Die Kinder Analyse – spirituelle Deutung von Seele und Karma

Sein Kind ganz und gar verstehen – das ist der Wunsch vieler Eltern. Und doch übertragen wir als Elternteil unsere eigenen unbewussten Wünsche häufig auf das Kind. Was ist für mein Kind und dessen Leben eigentlich vorgesehen und was machen wir als Eltern falsch? Braucht es mehr emotionale Zuwendung? Was kann ich tun, damit es sich besser in Gruppen integriert und warum hat mein Kind damit überhaupt Probleme?

Verkraftet das mein Kind oder überfordere ich es?

Die spirituelle Kinder Analyse deutet alle Aspekte des Kindes: welche Fähigkeiten und Talente sind bereits vorgegeben? Wie sind es mit der emotional-seelischen Ebene aus? Verkraftet mein Kind eine Scheidung oder fällt es damit in ein tiefes Loch mit einer depressiven Phase? Wie kann ich das Kind fördern und die individuellen Bedürfnisse desselben erfüllen? Mit welcher vorgeburtlichen Last und/oder Segen ist das Kind in dieses Leben getreten?

Wir wissen, dass alles, was ein Kind in der Kindheit erfährt, dasselbe auch prägt. Wir nehmen diese Prägungen mit in unser Erwachsenenleben und manchmal modifizieren wir diese Erfahrungen. Aber es kann auch sein, dass wir ein Leben lang unter diesen Erfahrungen leiden und diese nicht abstreifen können. Umso wichtiger ist es mit der Kind Analyse den spirituellen Aspekt ihres Daseins zu entschlüsseln.

Das Kind gezielt fördern – die Kinder Analyse verrät dir, wo die Potentiale liegen

So kannst du als Elternteil viel gezielter und individueller auf dein Kind eingehen, es fördern oder dessen Probleme verstehen.  So gibt es karmische Lasten, die es einem Kind sehr schwer machen, sich in dem Leben zurecht zu finden: ADHS, Allergien, den Drang zu Gewalt und ähnliche Dinge können dazu zählen. Eltern sollten wissen, warum das Kind so ist, wie es ist. Bevor Eltern anfangen, die Schuld bei sich zu suchen (und sie nicht finden), hilft ein Blick auf das Karma des Kindes in der spirituellen Kinderanalyse.

Aber auch die Fähigkeiten und Talente werden beleuchtet. Es ist ausschlaggebend zu wissen, wo diese Talente liegen, damit eine gezielte Förderung möglich ist. Es hilft niemanden das Kind mit aller Gewalt auf das Gymnasium anzumelden, wenn es dazu nicht das Potential hat. Genauso ist es fatal, das eigene Kind zu unterschätzen und ihm damit gute Chancen für die Zukunft zu verbauen. Kinder sind, im Gegensatz zu Erwachsenen noch stark in ihrer seelischen Präsenz. Die Persönlichkeit (anerzogen und/oder selbst geschaffen) entwickelt sich erst im Laufe der Jahre.

Die Kinder Analyse verrät dir karmische Verstrickungen

Das bedeutet, dass wir als Erwachsene, mit einem unter Umständen stark entwickelten Ego, uns auf die Ebene eines Wesens begeben, welches die seelische Ebene verstärkt zum Ausdruck bringt. Dieser Unterschied kann es als Elternteil schwermachen, das Kind zu verstehen. Mit Rationalität und Ego ist das nicht zu schaffen. Wenn wir das Kind anschauen, sehen wir also in die Augen der Seele und müssen lernen zu verstehen, dass dieser Kommunikationskanal anders ist. Die Kinder Analyse hilft dir dabei, diese seelisch-karmischen Attribute zu decodieren. Letztlich unterstützt die spirituelle Kinderanalyse Eltern dabei sich selbst mehr auf die eigene seelische Präsenz zu konzentrieren.

Es ist also somit nicht zwangsweise eine Fantasie, wenn ein Kind etwas sieht, was augenscheinlich nicht physisch greifbar ist. Und auch Zwiegespräche mit virtuellen Freunden, die Kinder gerne führen, können durchaus ein Gespräch sein, was tatsächlich stattfindet.

Diese Fantasiegespräche können Gespräche sein, die zwischen einer Seele und einer anderen nicht sichtbaren Energie (beispielsweise der Geistführer des Kindes) stattfinden. Sollte ein solche Potential bei dem Kind vorhanden sein, ist dies in der Kinderanalyse enthalten. Bevor Eltern ihre Kinder verurteilen oder Geschichten als Fantasie abstempeln, sollte man an die Möglichkeit denken, dass alles ganz anders ist, als man denkt.

Das Vertrauen und der Zugang zu dem Kind verstärkt sich, wenn du als Elternteil die seelische Präsenz deines Kindes besser verstehst. Beziehungen zwischen Eltern und Kind, die bislang von einer gewissen Schwere gekennzeichnet waren, können sich dann auf eine harmonische Ebene hin entwickeln. Und Eltern, die bisher mit Konsequenzen vorgegangen sind, um das Kind zu disziplinieren, können erkennen, was wirklich nötig ist, um dem Kind zu helfen.