Hellsehen und Wahrsagen unterliegen prinzipiell einiger Unterschiede. Das könnte für dich bedeutend sein, wenn du überlegst, ob du einen Hellseher oder Wahrsager telefonisch befragen möchtest. Beim Hellsehen geht es nicht ausschliesslich um Dinge, die der Hellseher sieht. Das Hellsehen funktioniert auch über andere Kanäle wie: Hören, Fühlen, Wissen. Es gibt Hellseher, die Hilfsmittel benutzen und andere arbeiten ohne zusätzliche Deutungshilfen. Das spirituelle Channeling wäre hier beispielsweise eine Form von Hellsehen ohne Hilfsmittel. Der Wahrsager arbeitet in den meisten Fällen mit Hilfsmitteln wie beispielsweise das Kartenlegen.

Es gibt keine klare Aussage, ob das Hellsehen oder das Wahrsagen die bessere Variante für eine Zukunftsdeutung ist. Das hängt mit der persönlichen Vorliebe zusammen, aber auch, welchen Deutungsumfang du erwartest. Hilfsmittel bei der Zukunftsdeutung können durchaus eine wertvolle Unterstützung sein, wie persönliche Horoskope. Es wäre aber eine Illusion zu glauben, der Hellseher oder Wahrsager, der ohne Hilfsmittel arbeitet, sei besser. Für dich ist es wichtig, dass du dich bei der telefonischen Beratung wohlfühlst.

Wenn deine Frage einfach ist und du schnell eine Antwort möchtest, könnte für dich das Kartenlegen hilfreich sein. Je komplexer die Frage ist beim Hellsehen oder Wahrsagen, umso grösser wird auch der Deutungsumfang sein.

Bei recht komplexen Fragen, wo mitunter auch ein Seelenkontakt interessant wäre, ist das Channel Medium vielleicht für dich die sinnvollste Methode. Insbesondere ist diese Form von Hellsehen oder Wahrsagen die erste Wahl, wenn es um verstorbene Angehörige geht. Aber auch wenn viele Fremdenergien bei deinem Thema eine Rolle spielen.

Natürlich sollte das möglich sein. Denn darum geht es doch, wenn du eine Deutung möchtest. Achte nur darauf, dass deine Fragen nicht zu kompliziert werden. Je einfacher du die Frage gestaltest, umso besser kann die Deutung ausfallen. Fragen wie: „Ist das gut für mich“?, lassen grundsätzlich auch eine Deutung zu. Besser ist es jedoch, wenn du die Frage so formulierst: „Kann ich mich an dem neuen Ort wohlfühlen“?

Wer sich der Tierkommunikation bedienen will, kann auf Kommunikatoren treffen, die zunächst ein Bild des Tieres möchten. Die Auswertung erfolgt dann auch nicht sofort, sondern erst einige Tage später. Diese Möglichkeit wird häufig online angeboten. Es gibt aber auch Kommunikatoren, die dir telefonisch Auskunft geben. Ebenso kann das Schreibmedium eine längere Zeit benötigen, um dir den gewünschten Text zu übermitteln. Eine intensive Karma Analyse kann auch etwas an Zeitbedarf mit sich bringen. Das hängt aber davon ab, wie detailliert die Analyse sein soll. Horoskope werden heutzutage nicht mehr manuell berechnet, sondern per Programm ausgewertet. Das erlaubt es dem Astrologen telefonisch schnell ein Horoskop zu erstellen. Bei Partnerhoroskopen musst du eventuell ein paar Minuten warten, bis die Daten eingegeben sind.

In Liebesthemen sind zwei Personen involviert. Ein gutes Partnerhoroskop ist sicher ein Gewinn für deine Fragen, die dir auf dem Herzen liegen. Auch die Tarotkarten sind nicht zu verschmähen, wenn es um Liebesfragen geht. Die Numerologie hingegen kann dir zwar Auskunft geben über die Schwingungen beider Partner. Für Zukunftsfragen sind sie aber weniger geeignet.