Hellseher: spirituelle Deutung telefonisch buchen

Hellsehen - die Zukunft sehen und Botschaften erhalten ...

hellsehen deutung

Hellsehen in die Zukunft

hellseher telefonisch

Hellfühlen ohne Hilfsmittel

hellseher zigeuner

Hellsichtige Medien





hellseher online telefonisch

Das Hellsehen - das hellsichtige Medium

Anders als bei einem Channel-Medium spricht man bei Hellsehen davon, dass der Hellseher Ereignisse, Szenen und Bilder, die die Zukunft betreffen, vor seinem inneren Auge sieht. Der Hellseher arbeitet weniger auf dem Gebiet der Jenseitskontakte. Doch nicht nur die Zukunft spielt beim Hellseher eine Rolle, denn auch Szenen der Vergangenheit können auftauchen und Informationen liefern.

Es gibt viele Personen, die ungewollt Hellsehen und  sich von den Bildern und Visionen oft überfordert fühlen. Andere hingegen nutzen diese Fähigkeit um hellseherisch tätig zu sein.

Um diese Visionen und Szenen wahrzunehmen, kann sich der Hellseher auf das Thema konzentrieren und erhält so die bildliche Botschaften. Andere hingegen träumen die Botschaften und geben diese dann wieder. Das Hellsehen wird als eine Art aussersinnliche Wahrnehmung betrachtet. Doch das Hellsehen ist auch mit Hilfsmitteln möglich - von Hellsehern, die ohne Hilfsmittel arbeiten, gibt es vergleichsweise wenige. Denn

Spirituelle Hellseher

Das Hellsehen kann auf verschiedenen Wegen praktiziert werden. Einige benötigen keinerlei Hilfsmittel dafür; andere nutzen die Karten oder andere Mittel um die Visionen und Bilder wahrnehmen zu können.

Welche Botschaften erhält der Hellseher?

Die Kunst beim Hellsehen liegt eindeutig in der Übersetzung der wahrgenommenen Bilder und Visionen. Nicht alle Szenen sind klar und eindeutig; manchmal ist das Bild eine Metapher, die es zu übersetzen gilt. Das ist ähnlich, wie bei einem Traum, den wir am nächsten Tag kaum deuten können, weil wir nur "verrücktes" Zeug wahrgenommen haben. Doch diese wirren Bilder sprechen eine Sprache und verbergen eine Aussage. Der professionelle Hellseher kann diese decodieren und verständlich formulieren. Metapher sind Platzhalter für die eigentliche Botschaft.

Doch auch Worte und ganze Sätze können durchaus als Material für eine hellseherische Information infrage kommen. Genauso wie glasklare Szenen, die nicht decodiert sind, sondern absolut real erscheinen. Manche Hellseher sehen Sequenzen von einem künftigen Ereignis, welches sie aber nicht zuordnen können – weder einer Person noch einem konkreten Ort. Das Geheimnis lüftet sich erst dann, wenn das Ereignis eingetreten ist und der Hellseher davon Kenntnis erhält.

Hellsehen ohne Hilfsmittel... ein schwieriges Feld

Bilder und Szenen deuten und analysieren

Es ist ein recht komplexes Umfeld, wenn wir von Hellsehen sprechen und dabei ohne Hilfsmittel arbeiten. Denn die Variationen, wie das Hellsehen von statten geht, sind so vielfältig wie das Universum. In einigen Fällen sieht man aber weder Bilder noch hört man Worte, sondern man nimmt Energien wahr und deren Kräfte. So ist es denkbar, dass der Hellseher, eine dominante Energie in deinem Umfeld verspürt. Also jemand, der über dich dominiert oder über dein Leben bestimmen will. In dem echten Leben kann es sich dabei beispielsweise um eine Autorität handeln wie ein Vater, der diese Energie besitzt. Und letztlich gibt es die Gefühle, die auch eine Rolle spielen können beim Hellsehen. So kann der eine oder andere Hellseher die Gefühle wahrnehmen, die sich um deine Frage dreht. Das können Gefühle sein wie Liebe, Sorge, Enttäuschung oder Verzweiflung. Im weitesten Sinne agiert der Hellseher ähnlich wie ein Channel-Medium, dennoch sind die Vorgehensweisen meisten different.

Hellsehen ad hoc abrufen

Wer hellsieht, ohne dabei Hilfsmittel zu benutzen, muss in der Lage sein, das Hellsehen zu kontrollieren. Denn viele Hellseher berichten davon, dass sie etwas wahrnehmen oder sehen, aber den Kontext nicht zuordnen können. Dabei handelt sich es um Szenen oder Bilder, die aber keiner Person zuzuordnen sind. Insofern erhält man zwar Informationen, die aber zunächst nutzlos sind. Wer Kontakt zu einem Hellseher aufnimmt, möchte ja auch umgehend die gewünschten Informationen erhalten. Das bedeutet, dass der Hellseher in der Lage sein muss, ad hoc die Informationen zu liefern. Und genau das ist nicht immer der Fall. In einigen Fällen bekommt der Hellseher zwar Antworten, die aber erst Tage später eintreffen. Ein professioneller Hellseher muss also kontrolliert Informationen abrufen können, um diese Gabe zu seinem Beruf zu machen.