stier jahresvorschau 2021

Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Stier

Die Sorge vor dem strengen Planeten Saturn muss der Stier nicht pflegen. Wenn er einige Regeln befolgt, kommt er nämlich recht gut durch das Jahr. Die Attribute dafür hat der Stier. Er muss diese Fähigkeiten aktivieren und die Sache durchziehen. Achte aber darauf, dass du keine Projekte angehst, die zu fantasievoll sind oder einfach nur Luftschlösser. Dann wirst du den kalten Wind des Saturns deutlich spüren. Mache weiter wie zuvor: solide, gründlich, sachlich, diszipliniert und objektiv. Das Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Stier verrät dir, auf was du achten solltest.

Das Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Stier verrät, auf was es jetzt ankommt

Was kann der Stier 2021 erwarten?

Geniesse die Natur und habe Spass! Das braucht man dir wohl nicht zwei Mal zu sagen. Wer so hart arbeitet, darf auch ruhig mal entspannen und geniessen. Aber auch die Finanzen hast du im Blick und das ist auch gut so. Der Stier weiss, wie man Geld verdient, aber natürlich auch, wie man es rasch ausgeben kann. Dennoch: 2021 wird der Instinkt für das Geldvermehren noch intensiver und klarer. Schaden wird dir das auf jeden Fall nicht.

Mit was hadert der Stier 2021?

Gewiss wirst du noch zu kämpfen haben mit der ewigen Angst, nicht genug Geld zu besitzen. Wenn dich diese Sorge quält, solltest du dafür sorgen, dass diese Gefühle verschwinden. Vielleicht hilft dir Yoga oder auch Meditation dabei. Du bist nicht arm und du wirst es auch nie sein! Vertraue dir und dem Universum! Ansonsten blockierst du dich nur. Und diese Blockade sorgt dafür, dass du deine Sache, die du dir vorgenommen hast nicht vorantreiben kannst. Saturn ist auf deiner Seite und möchte nicht deinen Untergang sehen.

Liebe und Beziehungen: Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Stier

Im Liebesleben könnte ein frischer Wind Einzug halten. Vielleicht wird deine Partnerschaft belebt durch neue Inspirationen. Neue Gemeinsamkeiten aber auch sexuelle Horizonterweiterung könnten auf dem Programm stehen.

Die Spannungen im Februar werden nach alter Tradition vom Stier geflissentlich verdrängt. Vielleicht ist das gar nicht so schlecht, denn schon im März warten heisse Nächte auf dich. Auch der April glänzt im Lichte der Liebe und die Venus sorgt einen Kick in der Beziehung. Singles könnten neue Bekanntschaften machen. Der Mai hingegen wird eher farblos verlaufen. Später im Juni, könnten Stier-Singles in Versuchung geraten, in eine Beziehung einzusteigen. Wenn dem so ist, wird es ein Monat voller Verliebtheit sein.

Der Wind im Juli weht schon etwas kühler, aber zum Ende des Monats flammt die Venus wieder auf. Ob die Liebelei vom Sommer Bestand hat, werden die Monate August und September zeigen. Sofern die Beziehung überhaupt noch aktuell ist. Alles wird geprüft: Passt dieser Partner wirklich zu mir? Der Stier prüft seinen Partner auf Herz und Nieren. Test bestanden oder durchgefallen?

Das ist die Frage, die sich der Stier am Ende stellen wird. Hat der potenzielle Partner den Test schlecht abgeschnitten, wird er vermutlich aus dem Beziehungskonstrukt entfernt. Hat der Partner jedoch Bestnoten, wird sich das im September noch mal richtig zeigen. Natürlich auch mit körperlicher Liebe und viel Experimentiergeist! Wenn es der Stier-Single bis jetzt geschafft hat, eine Beziehung zu vermeiden, könnte der Dezember noch einmal verführerisch auftreten. Auch für diejenigen, die schon jahrelang Single sind…

Gefühlsmässig ist Saturn mit dir, aber er möchte auch, dass du nicht den Fokus verlierst. Ausreden werden nicht akzeptiert. Du bist müde? Dir schmerzt der Arm? Das sind alles keine akzeptablen Gründe, um nicht hart und diszipliniert zu arbeiten. Leistung ist angesagt und nicht deine Gefühle! In diesem Jahr wird der Stier hart arbeiten müssen um Saturn zu besänftigen.

Finanzen und Beruf: Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Stier

Das Motto „Was du ausgesät hast, erntest du“ ist geradezu beispielhaft für das Jahr 2021. Doch bei der Ernte sind wir noch nicht. Der Stier muss sich nach wie vor mit der Aussaat beschäftigen. Schuften ist angesagt. Geduld, Verzicht, Ausdauer und Ehrgeiz muss, vielleicht auch schon wie im Jahr 2020, das sein, was dir am wichtigsten ist. Wenn du das umsetzt, darfst du mit einer feinen Ernte rechnen.

Im Alltagsleben könnte sich das so ausdrücken, dass (unbezahlte?) Überstunden nötig sind. Der Selbstständige hingegen muss mehr arbeiten, um seine Schäfchen ins Trockene zu bringen. Erst wenn der Stier bereit ist, auf die volle Ernte zunächst zu verzichten, wird der den vollen Erntekarren nach Hause fahren können.

Lege auch dein Misstrauen etwas zur Seite. Wer immerzu nur denkt, dass er hereingelegt wird, könnte sich täuschen. Ein gesunder offener Geist ist okay. Leichtgläubig sollte man auch nicht werden. Wenn du die goldene Mitte findest, bist du auf einen guten Weg.

Körper und Gesundheit: Jahresvorschau 2021 für das Sternzeichen Stier

Du hast deine Ernährung umgestellt und isst jetzt richtig gesund? Super- denn davon kannst du profitieren. Der Stier sollte auch stets daran denken, genug zu trinken, dann kommst du gut durch das Jahr.

Daten und Phasen für gute Chancen - Jahresvorschau 2021 für das Sternzeichen Stier

10. - 20. Januar / 15. - 28. April / 20. - 26. Juni / 23. - 29. Juli / 10. - 20. September / 12. - 19. November / 14. - 28. Dezember

Daten und Phasen für Risiken / Vorsicht - Jahresvorschau 2021 für das Sternzeichen Stier

1. - 18. Februar / 10. - 14. Mai / 12. - 20. Juli / 7. - 20. Oktober

 

Du hast noch nicht genug? Kein Problem – bestelle doch dein persönliches spirituelles Jahreshoroskop.

Es ist konkret auf deine Geburtsdaten abgestimmt und enthält weitere Details zu dem Jahr 2021, Chancen, Risiken und Glücksmomente.