fische 2021 jahresvorschau

Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Fische

Auch du mit dem Sternzeichen Fische kommst relativ geschmeidig durch das Jahr 2021. Die Strenge und Härte des Planeten bekommst du nur ansatzweise zu spüren. Trotzdem verlangt Saturn auch etwas von dir. Dinge, die dir nicht so liegen, könnten jetzt aufgearbeitet werden. Und Wesenszüge, die du lieber nicht an den Tag legst, könnten jetzt gefragt sein. Das Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Fische sagt dir, was du verbessern kannst.

Das Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Fische verrät, auf was es jetzt ankommt

Was kann das Sternzeichen Fische 2021 erwarten?

Deine Intuition ist herrlich ausgeprägt und dein Verstand ist so scharf wie ein Messer. Das sind gute Voraussetzungen für das Saturnjahr 2021. Du stehst nämlich in direktem Kontakt mit deinem Unterbewusstsein. Das flüstert dir schon mal zu, was jetzt das Richtige ist. Dabei hebst du nicht ab, sondern bleibst auf den Boden. Das mag der Saturn.

Womit hadert das Zeichen Fische 2021?

So richtig ernsthaft ist dir nicht klar, dass du mächtig bist. Deine Macht nimmst du vielleicht noch nicht einmal wahr. Andere Personen hingegen schon – wenn vielleicht auch nur unterschwellig. Denn nach Aussen trägst du dieses Gefühl nicht sichtbar. Du bist kein Ellenbogentyp mit einer grossen Klappe.

Du selbst glaubst, die anderen sind es, die die Macht haben, weil sie es auch deutlich zeigen. Es dürfte auch zu deinen Schwächen gehören, wenn du dich stets mit anderen Personen vergleichst. Siehst du dich stets als der Verlierer im Spiel? Derjenige, der als letzter in den Bus einsteigt? 2021 musst du raus aus dieser Gefühlsdenke. Lasse solche Gedanken los und vertraue dir!

Liebe und Beziehungen: Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Fische

Das Zeichen Fische mag gerne in einer Beziehung sein. Doch genauso gerne magst du auch Abstand und Distanz. Du brauchst das auch. Denn durch den Rückzug kannst du deine Reserven auftanken und regenerieren. Nimm dir das, was du brauchst! Gehe in den Rückzug, wenn es nötig ist. Der Partner wird sofort erkennen, wenn du wieder bereit bist für Nähe. Das musst du gar nicht kommunizieren – das merkt man dir einfach an. Denn deine nonverbale Sprache ist einfach fantastisch ausgeprägt.

Der Jahresbeginn dürfte daher harmonisch verlaufen und im Februar ist schon die erste Auszeit angesagt. Also auf Rückzug gehen! Im März zieht eine grosse Portion Sinnlichkeit in dein Leben. Jetzt ist dein Wunsch nach Partnerschaft und Nähe gross. Im April hingegen sind diese Flammen der Liebe schon wieder verblasst und du brauchst wieder eine Auszeit. Vielleicht auch deshalb, weil du dich mit beruflichen Dingen beschäftigst. Ende April taucht die Venus dann wieder am Horizont auf.

Drama, Chaos und vielleicht auch Leid tritt in der ersten Hälfte des Monats Mai auf die Bühne. Konflikte, alte Themen, die aus der Versenkung aufsteigen – das könnten die Dinge sein, die jetzt an die Oberfläche wollen. Keine Sorge – Mitte Mai legt sich die Aufregung wieder. Gehe auf Rückzug um diese harten Tage zu verarbeiten. Der Juni offenbart den Wunsch nach tiefer Zweisamkeit. Fische-Frauen könnten auf die Idee kommen, ein Kind zu bekommen.

Der Juli steht wieder im Zeichen von Job und Beruf – allerdings nur bis Mitte des Monats. Der restliche Juli und August steht im Zeichen der Partnersuche. Vielleicht kommt der Traumpartner im Urlaub zu dir? Das wäre gut möglich, denn der September steht voll unter dem Motto „Leidenschaft“.

Die Abkühlung folgt im Oktober. Jetzt ist wieder der Beruf an vorderster Stelle.
Das restliche Jahr liefert dir eine Erkenntnis. Obwohl Job und Privatleben im Mix nicht sonderlich günstig sind, ergibt sich jetzt eine Chance, die das Gegenteil darstellt. Vielleicht findest du einen Weg wie du Privates mit beruflichen Dingen verknüpfen kannst, ohne dass das ein Konflikt darstellt.

Finanzen und Beruf: Jahresvorschau 2021 für das Sternzeichen Fische

Mit Saturn und Jupiter wirst du dieses Jahr gefördert und zwar in Sachen Ego. Das gesunde Ego ist sehr wichtig und 2021 gefragt. Deine Interessen gilt es zu vertreten! Höre auf zu träumen, sondern setze die Dinge in die Tat um. Wenn diese solide sind und für die Zukunft langfristig als sinnvoll erscheinen, dann packe es an.

Es könnte nämlich gut sein, dass es geldtechnisch 2021 zu unverhofften Einnahmequellen kommen kann. Doch dafür musst du bereit sein, die Verantwortung zu übernehmen. Verstecke dich also nicht!

Körper und Gesundheit: Jahresvorschau 2021

Dein Immunsystem ist gut gestärkt für 2021. Vielleicht fühlst du dich sogar richtig fit. Diese Annahme könnte dich dazu verführen über die Stränge zu schlagen. Das drückt sich auch in deinem Essverhalten aus. Das ist zunächst nicht schlimm – doch wenn du das ganze Jahr so vorgehst, wird sich das auf der Waage abzeichnen. Der Weg zurück zum alten Gewicht ist dann sehr schwierig…

Daten und Phasen für gute Chancen - Jahresvorschau 2021

11.1. - 28.1. / 1.3. bis 18.3. / 20.4. bis 30.4. / 15.5. bis 31.5. / 2.6. bis 10.6. / 5.8. bis 15.8. / 11.9. bis 28.9. / 7.11. bis 25.11. / 15.12. bis 28.12. /

Daten und Phasen für Risiken / Vorsicht - Jahresvorschau 2021

1.2. - 20.2. / 22.3. - 28.3./ 5.4. - 15.4. /15.6. - 20.6. / 5.7. - 20.7. / 20.8. - 30.8. / 1.10. - 20.10.

 

Du hast noch nicht genug? Kein Problem – bestelle doch dein persönliches spirituelles Jahreshoroskop.

Es ist konkret auf deine Geburtsdaten abgestimmt und enthält weitere Details zu dem Jahr 2021, Chancen, Risiken und Glücksmomente.