Das Karma Partnerhoroskop – passt mein Partner?

karma partnerhoroskop

Mit deinem Partner läuft die Beziehung nicht immer rund. Im Gegenteil: Manchmal erscheint es dir wie ein Kampf, um die Beziehung im Gleichgewicht zu halten. Selbst Kompromisse und viel Wohlwollen deinerseits ändert nichts an euren Schwierigkeiten. Wenn du wissen willst, ob dein Partner wirklich zu dir passt, kann ein Blick in das Karma Partnerhoroskop dir vielleicht mehr verraten.

Was kann mir das Karma Partnerhoroskop über meine Beziehung verraten?

In einem Partnerhoroskop werden die energetischen Kräfte beider Partner gegenübergestellt. Zudem kommen die Charaktere zum Ausdruck. Die gegenübergestellten Profile lassen erkennen, wo sich Problemfelder befinden oder in welchem Lebensbereich es gut harmoniert.

Aber das Partnerhoroskop verrät dir noch mehr über euch. Interessante Details, die für dich wichtig sein können wie beispielsweise die Schwere von Heimlichkeitsaspekten. Okay, Heimlichkeiten haben wir alle. Diese können ganz klein sein oder doch schon grössere Kreise ziehen. Wenn du Wert darauf Wert legst, dass dein Partner absolut offen und aufrichtig ist, sollte dieser Heimlichkeitsaspekt für dich wichtig sein. Vielleicht gibt das herkömmliche Partnerschaftshoroskop gar nicht so viele neue Überraschungen für dich bereit. Doch wenn du auch einen Blick in die Karma-Analyse wirfst, kann das schon aufwühlend sein.

Das Karma Partnerhoroskop analyisiert Paare

Wenn wir von Karma reden, welches in der Beziehung zum Tragen kommt, ist es meist keine schöne Erfahrung. Vielmehr sind es Dinge, die die Beziehung schwer machen oder zerstörerisch wirken. Das Karma Partnerhoroskop spiegelt diese Aspekte wider, an denen du immer wieder knabbern wirst. Und zwar so lange, bis du den karmischen Aspekt aufgelöst hast. Zur Not muss dafür vielleicht auch die Beziehung aufgegeben werden. Doch zunächst gilt es, zu schauen, ob du die Problematik in Griff bekommen kannst. Dazu musst zu zunächst wissen, was karmische Aspekte sind und wie sie wirken könnten.

Karma Aspekte in der Partnerschaft

Das Karma Partnerhoroskop gibt Hinweise auf karmische Brennpunkte, die möglicherweise akut sind. Zu diesen Themen können solche Aspekte zählen:

  • Der Partner kann seine Liebe zu dir nicht ausdrücken
  • Dir wird vermittelt, dass du wertlos bist
  • Die Verantwortung der Partnerschaft wird an dich abgegeben
  • Der Partner ist nicht aufrichtig und lügt ständig
  • Es fehlt der nötige Respekt dir gegenüber
  • Bei deinem Partner kommst du nicht an erster Stelle
  • Es wird häufig mit dem Ende der Beziehung gedroht
  • Bei Problemen läuft dein Partner weg und lässt dich alleine

Das Gesicht eines Karma Partnerhoroskops kann vielfältig sein und muss sich nicht immer mit negativen Attributen auszeichnen. Doch in den meisten Fällen suchen wir dann Rat, wenn es uns schlecht in der Beziehung geht.

Wie können negative Karma Aspekte in der Partnerschaft aufgelöst werden?

Wer mit seinem Partner ein Problem hat, kann sich stets mehrerer Möglichkeiten bedienen, um dieses Thema zu lösen. Geht es dir auch darum, den Karma Aspekt zu verstehen und aufzuarbeiten? Wenn ja, dann ist der Brandherd grösser als du denkst. Und das Thema betrifft nicht nur deine Partnerschaft, sondern dein Leben. Stelle dir die Frage, was du aus dieser konfliktreichen Situation lernen könntest.

Vielleicht hast du schon eine Idee, wo das tiefere Problem anzusiedeln ist. Zudem stellt sich die Frage, wer die grosse Last des negativen Karmas mit sich trägt. Bist du es oder dein Partner? Oder seid ihr beide es sogar? Dann gilt es, dass jeder für sich seine karmischen Problemzonen bearbeitet. In dem Karma Partnerschaftshoroskop kannst du lediglich erkennen, welche Brennpunkte bei euch beiden akut sind. Doch bearbeiten musst du dein Thema ganz alleine, ohne den Partner.

Ursachen für das negative Karma in Partnerschaften

Die Ursachen für das negative Karma, was du nun spüren musst, liegen nämlich häufig in der Kindheit. Was auch immer in dieser Zeit geschehen ist – dieser Punkt sollte ausfindig gemacht werden. Die Konfrontation mit diesen Erlebnissen kann mit einer schwierigen und leidvollen Phase einhergehen. In zwei Tagen ist das karmische Thema aber nicht erledigt. Das muss dir klar sein. Zudem ist der Wille und die Bereitschaft nötig, sich damit überhaupt auseinander setzen zu wollen.

Der Versuch, die ungünstigen karmischen Muster abzustellen oder zu relativieren

Es ist möglich, durch viele offene Gespräche an dem Verhalten zu arbeiten, was dafür sorgt, dass es ständig Streit gibt. Dabei ist es gleich, ob es Handlungen oder Emotionen sind, die von dir als verletzend wahrgenommen werden. Ist eure Beziehung stark und stabil, könnte sie dieses Desaster überleben. Leider gibt es aber auch eine gewisse Rückfallgefahr. Prinzipiell ist dieser Schritt immer der erste Weg, den du wählen solltest.

Wann macht es kaum noch Sinn, die Partnerschaft zu erhalten?

Diese Frage kann dir niemand ernsthaft beantworten. Eines ist aber gewiss: Wenn du nur noch leidest und alle Bemühungen für eine Aufarbeitung scheitern, leidet auch deine Seele. Willst du eine Beziehung führen, um sie auszuhalten? Ist das der Sinn einer Partnerschaft? Schau in das Karma Partnerhoroskop und entdecke die schwierigen Felder, die euch belasten. Wie gross sind die Themen und wie stark die Bereitschaft des Partners, diese anzugehen? Am Ende des Tages kann dir das Karma Partnerhoroskop nur sagen, wo es in deiner Partnerschaft brennt. Ob du diese Dinge lösen kannst, steht auf einem anderen Blatt Papier.