Astrologische Beratung ~ der Kosmos und dein Schicksal

Die astrologische Beratung am Telefon und die Astrologie sind Vorhersagen für deine Zukunft. Dabei sagt dir das Horokop, mit welchen Ereignissen in der Zukunft zu rechnen ist! Das kann dein Schicksal, eine neue Lebensphase oder eine Transformation sein.

Und der pfiffige Astrologe berechnet die zu erwartenden Energien für dich persönlich. Auch positive oder kritische Einflüsse sind dabei. Doch es gibt kaum eine Vorhersage der Zukunft, die so beliebt und treffsicher ist. Deshalb lohnt es sich eine astrologische Beratung zu buchen. Die astrologische Beratung ist daher Lebensrat und Hilfe zugleich. Und der Astro-Profi erklärt dir genau, wie dein Text im Horoskop zu verstehen ist!

Professionelle astrologische Beratung: die Planeten als Zukunftsdeuter!

In der professionellen Astrologie sind die Planeten deine Zukunftsdeuter! Denn die Sterne und Planeten im Kosmos sind wichtig. Hier geht es um deren Konstellationen am Horizont, die als Aspekte bezeichnet werden. Diese können freundlicher Natur sein oder sie sorgen für unliebsame Veränderungen. Die astrologische Beratung schlüsselt diese Codes für dich und dein Leben chronologisch auf.

astrologische beratung
Astrologische Beratung & persönliches Horoskop

Die Planeten stehen in sogenannten „Häusern“. Diese spiegeln die verschiedenen Lebensbereiche wieder. Die Themen wie Familie, Liebe, Beruf, Gesundheit oder Finanzen sind die Klassiker. Geht ein Planet in ein solches astrologisches Haus, gibt es eine Wirkung auf dich. 

Abgesehen davon, spricht die Astrologie von Qualitäten, die in dein Leben treten werden. Diese können als mögliches Ereignis berechnet werden. Ein unerwarteter Geldzufluss oder eine neue Liebe ein solches Ereignis sein.

Doch die Planeten bewegen sich unterschiedlich schnell. Damit sind die planetarischen Einflüsse entweder nur kurzfristig aktiv oder wirken länger.

Deine persönliche astrologische Beratung offenbart dir diese Zeitqualitäten. Dabei erfährst du, wann diese Einflüsse aufkreuzen. Aber wie sehr dich diese Planetenkraft beeinflusst, hängt auch von deinem inneren Wachstum ab.

Die Astrologie ist weit entfernt vom Hellsehen oder Wahrsagerei

Im Vergleich zu Hellsehen oder Wahrsagen verfolgt die Astrologie einen völlig anderen Ansatz. Hier geht es nicht um hellsichtige Phänomene oder schicksalhafte Wahrsage- oder Tarotkarten. Denn in der Astrologie berechnet der Astrologe online dein Horoskop. Dafür ist keine übersinnliche Gabe notwendig. Das kann das Vertrauen in diese Zukunfts-Vorhersage schüren.

Schliesslich funktioniert die seriöse Astrologie immer und jederzeit! Ausserdem ist die Sterndeutung unabhängig. Denn die Horoskop-Beratung benötigt keinen Glauben in magische Rituale oder Medialtität.

Daher greifen auch eher rationale Unternehmer und Geschäftsleute auf Horoskope zurück. Die Börsenastrologie ist dafür beispielhaft. Dennoch ist die spirituelle Astrologie auch eine Zukunftsdeutung.

Deutung des Geburtshoroskops / Radix

Für dein persönliches Schicksal und Zukunft benötigt der Astrologe deine Geburtsdaten. Dazu zählt auch die exakte Geburtszeit. Mit diesen Daten kann der astrologische Berater alle möglichen Horoskop-Varianten für dich anfertigen. Und dieses Basis-Horoskop ist nur für dich! Höchst persönlich und einzigartig! Der Astrologe spricht dabei von einem Geburtshoroskop (auch Radix genannt).

Astrologie am Telefon oder Horoskoptext online?

Du kannst dir einen Horoskoptext online per E-Mail bestellen. Oder du lässt sich telefonisch von einem seriösen Astrologen beraten. Der Vorteil bei einer Textdeutung ist, dass du das Deutungsscript hast. Das ermöglicht dir gewisse Zeitfenster im Deutungstext nachzuschlagen. Denn ein Telefonat ist schnell vergessen! Unser Horoskop Shop bietet zusätzlich zum PDF-Text auch eine astrologische Beratung an. Diese Kombination erweist sich als ideales Beratungskonzept.
astrologie
Astrologie - Zukunftsdeutung
astrologische berater
Astrologische Berater & Sterndeuter
astrologe telefonische beratung
Astrologisches Horoskop

Die Elemente und die Tierkreiszeichen

In der Astrologie sind die Tierkreiszeichen den Elemente zugeordnet. Das sind die folgenden:

  • Feuer |  Wasser | Erde | Luft

In jedem Element gibt es einen Herrscher. Das ist ein Sternzeichen, welches das jeweilige Element dominiert. Jedem Element sind drei Sternzeichen angehörig. Eines davon ist dann das Herrscher-Sternzeichen. Aber die Sternzeichen selbst sind nur ein Teil der Astrologie. Die Elemente hingegen beschreiben eine Art Typologie des Sternzeichen-Trios.

Demzufolge sind Erdzeichen bodenständig. Das Wasserzeichen ist mehr träumerisch unterwegs. Feuerzeichen sagt man ein starkes Temperament nach. Und die Luftzeichen kommen und gehen wie der Wind. So betrachtet verkörpern die Elemente symbolisch den pauschalen Charakter. Die Tierkreiszeichen werden zudem in die Kategorien kardinal, fix oder veränderlich eingeordnet.

Horoskope, Aspekte, die Planeten-Konstellationen und dein Schicksal

Die Astrologie und Sterndeutung betrachtet die Wirkung der Planeten auf dein Leben. Denn um ein Horoskop zu deuten, muss der Astrologe die planetaren Effekte verstehen. Dazu zählen auch die Konstellationen der Planeten.

Beispielsweise beschreibt das „Trigon“ eine Verbindung, wenn drei Planeten wie ein Dreieck zueinander stehen. Diese Konstellation ist als freundlich zu betrachten. Und bei der astrologische Beratung offenbart dir dein Experte, was das für dich bedeutet.

Doch nicht nur die Stellung der Planeten untereinander entfalten einen Effekt. Denn  die Planeten beeinflussen sich auch gegenseitig. Diese Wirkung und den energetischen Charakter beschreibt der Astrologe für dein Leben.

Diese zeigen sich wie folgt: freundlich, destruktiv, kämpferisch, polarisierend, ergänzend uvm. Diese Attribute können eine Aufforderung, eine Empfehlung oder einen Sachverhalt für dich darstellen.

Doch die wirkenden Kräfte müssen nicht alle eintreten. Denn sie zeigen nur ein Potenzial, welches sich entfaltet. Und selbst diese möglichen Qualitäten sind unterschiedlich stark oder schwach. Am Ende bist du zwar die Person, die sich damit beschäftigen muss. Aber du bist die Hauptperson in deinem Leben und nicht dein Horoskop. Letztlich hast du mit deinem freien Willen das Schicksal in der Hand.

Wie kann dir der Astrologe online mit einem Coaching helfen?

Die Astrologie ist altbewährt und schon lange erprobt. Selbst in der Politik kommen Astrologen und das Horoskop als Entscheidungshilfe zum Einsatz. Wenngleich sich die politischen Entscheider von solchen Methoden distanzieren. Aber was bringt eine seriöse astrologische Beratung? Der Astrologe liefert dir auch ein Coaching. Denn er erzählt dir die Zukunft deines persönlichen Lebens. Und eine solche Prognose kann dir diese Inspirationen liefern:

  • Kommende Zeitqualitäten – Krise, Glück, Umbruch, Neuanfang
  • Begegnungen mit Menschen – Liebe, Beruf, Familie und Freundschaften
  • Gefühlswelt – energetisches Befinden, Stärke, Schwäche
  • Schicksal – Verhinderung, Blockade, Glückssträhne, Zugewinn, Verlust
  • Unbewusste Themen – Verdrängung, Schattenanteile

Wesentliche Unterschiede zwischen Astronomie, Kosmologie und Astrologie

Ist ein Ufologe vielleicht mit der Astrologie verbandelt? Oder kann mir der Kosmologe eine astrologische Beratung anbieten? Auf den ersten Blick klingen alle Bezeichnungen ähnlich. Doch es gibt wesentliche Unterschiede.

  • Astronomie

Die Astronomie ist ein Studienfach. Hier lernt man die Wissenschaft über die Himmelskörper, Sterne und den Kosmos. Astronomen beschreiben die Bewegungen und Entwicklung der Sterne, Gestirne, Planeten oder Galaxien. Astronomen kommen auch zum Einsatz, wenn es um Komenten geht. Und ob diese eine potenzielle Gefährdung für den Erdball darstellen.

Aber prinziell gilt die Astronomie als Hauptkategorie. Und die Kosmologie und die Astrophysik sind Ableger davon. Dennoch lässt sich die Astronomie kaum mit der spirituellen Astrologie vergleichen. Vielleicht wirkt die Nähe zur Esoterik und dem Aberglauben befremdlich auf diese Wissenschaft.

  • Kosmologie

Der Kosmologe hingegen betreibt Forschungen hinsichtlich der Entstehung und Entwicklung des Universums. Die Daten dazu liefert ihm praktischerweise der Astrologe. Hier geht es um den Urknall oder wie wie sich das Universum ausdehnt. Auch die Astrophysik steht in enger Bindung zur Kosmologie.

Dabei werden auch Theorien untersucht (allgemeine Relativitätstheorie). Der Kosmologe untersucht auch die kosmische Hintergrundstrahlung. Auch die Gravitation, Galaxien, Atome und Quanten sind weitere Stichworte dazu.

  • Astrologie

In der Astrologie geht es um den Menschen. Und weniger um die Planeten und welche Probleme diese haben. Für den Astrologen sind diese kosmischen Geschehnisse nur von Belang, wenn sie dadurch dein Horoskop beeinflussen. Denn anhand der Planeten kann die spirituelle Astrologie dein Schicksal analysieren.

Und wer denkt, dass die Astrologie an einem Wochenende erlernbar ist, der täuscht sich. Auch die Astrologie ist ein Studienfach! Wo kann man Astrologie studieren? Das Studium ist online möglich (Fernkurs). Es gibt auch andere Optionen um eine solche Ausbildung zu absolvieren.

Wenn wundert es dann, dass sich viele Astrologen abgrenzen möchten zur Esoterik? Ähnlich wie in der Astronomie betrachten viele Astrologen ihre Arbeit differenziert. Vermutlich ist hier die Nähe zur übersinnlichen Hellseherei oder Wahrsagerei der Hintergrund.

Denn damit kann sich der wissenschaftliche Aspekt der Astrologie verwässern. Abgesehen davon, betrifft die astrologische Beratung zumeist das individuelle Leben einer Person. Doch es gibt auch Horoskope für Länder, Orte oder einzelne Regionen. Das ist der spezielle Bereich der mundanen Astrologie.

Die Gestirne, Sterne und Planeten: deine Ereignisphasen im Horoskop!

In deinem Horoskop findest du Ereignisphasen. Das sind Zeiträume, in denen diese Planeten-Konstellation besteht und wirkt. Und zwar so lange, bis sich die Gestirne wieder voneinander lösen. Wenn das geschieht, merkst du das.

Glaubst du etwa, dass sich die Planeten bei der Begegnung am Himmelszelt freundlich grüssen? Nicht unbedingt! Sicher agieren einige Gestirne sehr harmonisch miteinander. Andere hingegen sind regelrechte Streithähne. Denn sie besitzen unterschiedliche energetische Kräfte. Diese zeigen sich wie folgt:

  • Diszplin, Ordnung, Recht, Gesetz
  • Freiheit, Kreativiät, Selbstbestimmung
  • Sachlichkeit, Rationalität, Kontrolle
  • Expansion, Ausdehnung – Reduzierung, Zurücknahme
  • Stillstand, Bewegung

Demzufolge gibt es Störungen oder Konflikte, wenn sich zwei gegensätzliche Planeten plötzlich gegenüberstehen. Aber wenn die Begegnung positiv ausgerichtet ist, kann das glückliche Ereignisphasen bedeuten. Wie sich so ein Zeitraum für dich anfühlt ist unterschiedlich. Auch was in dieser Zeitspanne geschieht, drückt sich different aus. Diese Vorhersage schreibt der Astrologe in deinem speziellen Horoskop nieder.

Besonders in Liebesfragen sind Sterndeuter beliebt. Hier geht es um Trennungen, Liebeskummer, neues Verlieben oder ein Konflikt. Die Astrologie kann dir dabei helfen, dass du sehr gute Informationen bekommst. Denn die Tendenzen – ob Gefühle oder Absichten – kann dir das Liebeshoroskop vorhersagen.

Doch auch im häuslichen Bereich können Störungen oder Konflikte auftreten. Das kann eine technische Panne sein oder ein Familienkonflikt. Auch Einschränkungen im Zuhause oder ein Umzug gehört dazu.

Die astrologische Deutung – die energetischen Kräfte der Sterne

Wir alle kennen den Vollmond. Und manche von uns schlafen an den Vollmond-Tagen sehr schlecht. Dann entfaltet sich diese planetarische Energie und beeinflusst deinen Schlaf. So lässt sich die Sternen- und Planetenkraft verstehen und eine Deutung erstellen.

Doch es gibt nicht nur den Mond. Auch der Saturn, Pluto, Jupiter sind einige der kraftvollen Energielieferanten. Beispielsweise existieren Planeten, die eine bremsende Wirkung entfalten. Andere hingegen treiben dich an. Beides ist notwendig für unser Leben, um es in der Balance zu halten.

Doch wäre es nicht schön, wenn du alles vorher wissen darfst? Der Astrologe weiss das! Und die astrologische Beratung sagt dir, wann diese planetaren Qualitäten auftauchen. Genauso, wann sie wieder verschwinden. Das ist für dich vorteilhaft. Denn du kannst dich innerlich auf diese Zeitphase einstellen.

Woher kommt die Astrologie und wer hat sie „erfunden“?  

Die Astrologie, so wie wir sie gegenwärtig sehen, gibt es ungefähr seit 2500 Jahren. Schon die Griechen deuteten die Sterne am Firmament. Und sie begannen damit anhand der Sterne einzelne Schicksale zu deuten.

Doch früher galten die Bewegungen der Planeten auch als göttliche Botschaft für die Menschheit. Dieses waren nicht nur für eine Person bestimmt, sondern auch für ein Land oder eine Gruppe. Auch politische Entscheidungen wurden demzufolge nach der Sternenlage getroffen.

Doch der richtige Hype auf die Astrologie begann später in der Renaissance. Jetzt wurde die Sterndeutung und astrologische Beratung richtig poplulär. Zumal die neu erfundenen Teleskope der Astrologie in die Hand spielten.

Einer der bekanntesten Astrologen ist Nostradamus. Gleichwohl ist dieser auch unter der Bezeichnung Hellseher oder Wahrsager zu finden. Bei ihm bleibt es rätselhaft, wie genau er seine Prophezeiungen verfasste. Zugegeben hat er zumindest zeitlebens nicht, dass er sich der Astrologie bediente. Denkbar ist das aber.

#Tierkreiszeichen #Sternzeichen #Horoskopberatung #Liebesglück #Börsenhoroskop #Berater #Astrologe #Liebeshoroskop #Ereignisphasen #Zeitqualität #mundan #Zukunft vorhersagen #Schicksal #Astrologische Beratung Telefon #Geburtshoroskop Beratung #astrologische beratung preise #astrologische beratung online #Talente #Glück #Herausforderungen #Selbstdarstellung #Finanzen #Bildung #seelische Heimat #Familie #Kinder #kreativer Ausdruck #Arbeitsatmosphäre #Gesundheit #Vitalität #Beziehungen #Berufung #Plan des Lebens #Lebensabschnitt #Rückschau #Lebensvorschau #neu #Trauma #Drama #Zuhause #Seele