Spirituelle Methoden – esoterisch und ganzheitlich

Wer sich mit der Spiritualität beschäftigen möchte, sucht spirituelle Methoden um das Leben zu verstehen. Vielleicht möchtest du dich selbst finden. Oder dein Blick richtet sich zur Esoterik. Dann handelt es sich um Praktiken, die dein Schicksal erklären oder die Zukunft deuten. Denn spirituelle oder esoterische Wege müssen sich nicht widersprechen. Doch für dich ist es wichtig, die Grenzbereiche der nicht sichtbaren Welten zu verstehen.

Denn die Esoterik kann durchaus auf spirituelle Methoden zurückgreifen. Beispielhaft dafür ist die Trancearbeit. Diese wird auch medialen Beratern genutzt. Auch die Körper- und Organsprache (schamanisch und TCM) sowie das Reiki gehört dazu. Auch grenzüberschreitend ist jegliche Form von Heil- und Energiearbeit.

spirituelle methoden der zukunftsvorhersage
Spirituelle Methoden, Coaching und Esoterik

Wer sich mit spirituellen Methoden beschäftigt, erkennt, dass er den ganzheitlichen Raum betritt. Denn Körper, Geist und Seele müssen stets im Einklang miteinander stehen. Das kann die körperliche Entspannung betreffen. Aber auch die geistige Ebene, die dir den Zugang zu einem höheren Verständnis offenbaren soll.

Dabei ist es ein Irrtum, dass der Glaube der heilige Gral dazu ist. Denn der Glaube begrenzt deinen Horizont. Wer aber freigeistig bleibt, öffnet seinen Blick für alle Perspektiven. Vielmehr ist das Vertrauen wichtiger. Genauso wie die Fähigkeit erwartungsfrei zu sein. Auch wenn dir das nicht auf Anhieb gelingt, so lohnt es sich daran zu arbeiten.

Die Chakraarbeit ist auch ein wichtiges Instrument, um die innere Balance herzustellen. Sind die Energiezentren ausgeglichen, fällt dir die Erweiterung deines Bewusstseins leichter. Dazu bieten sich spezielle Herzöffnungs-Rituale/Seminare an. Oder ein komplettes Clearing mittels Mediation oder Reiki.

Bewusstseinsweiterung – spirituelle Methoden um die Wahrnehmung zu verstärken

Alles was spirituell ist, kannst du nicht real sehen. Denn es befindet sich im Ätherraum oder in anderen Dimensionen. Wer dort reisen möchte, muss seine Wahrnehmung des Alltags erweitern. Doch dazu müssen wir den Raum der uns bekannten Materie verlassen.

Dann bewegen wir uns nur noch in einem energetischen Vakuum. Damit dir dieser Zugang gelingt, ist es wichtig, dein Bewusstsein zu erweitern. Spirituelle Lehrer, Yogis und auch esoterische Praktiker nutzen folgende spirituelle Methoden zur Bewusstseinserweiterung.

Ekstasischer Tanz, Rituale, Gesang und Trommeln im Schamanismus

Bei den Schamanen sind die spirituelle Methoden oft an einen speziellen Trancezustand gekoppelt. Denn im Schamanismus kommen Trommel-Rituale, Tanzen, Räuchern, Rasseln oder Drogen zum Einsatz. So beamt sich der Schamane dann in eine Ekstase. Grenzüberschreitende Dimensionen, Visionen und Gotteserfahrungen sind meist inklusive.

Häufig geht es bei diesem Prozedere um deine Ahnen. Hier werden die (karmische) Verbindungen erkannt und gedeutet. Im Schamanismus gilt die These, dass eine Ahnenheilung auch für dich positiv ist. Dadurch reinigst du deinen eigenen Geist und Seele. Auch Krafttiere sind ein Spezialgebiet im Schamanismus. 

Ayahuasca Zeremonie der indigenen Völker – die Ahnen über die Zukunft befragen

Manchmal sollen magische Rauchkräuter helfen, um eine tiefe Trance zu erreichen. Berühmt dafür ist die Ayahuasca Zeremonie. Die indigenen Völker nutzen dieses berauschende Ritual um ihr Bewusstsein zu erweitern. Damit offenbart sich der Zugang zu den höheren Welten der Ahnen.

Nun bitten die Suchenden ihre Ahnen um Hilfe, damit sie ihr Leben und die Zukunft verstehen. Aber Vorsicht: die Nebenwirkungen dieses Rituals kann mitunter gefährlich sein.

Meditation, Yoga, Rebirthing und Hypnose

Rebirthing ist eine Atemtechnik, die eine Form der Hyperventilation darstellt. Dadurch öffnet sich der Raum für eine breitere geistige Wahrnehmung geöffnet. Das Rebirthing hilft verschüttetete traumatische (Geburts-) Erlebnisse zu verarbeiten.

Die Meditation ist bekannt dafür, den Geist zu beruhigen und in tiefe geistige Schichten einzutauchen. Das Denken an „Nichts“ ist das Tor zu spirituelle Welten und höheres Wissen. Auch Yogatechniken dienen dazu, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Hypnose ist eine Trancetechnik bei der du auf unbewussten Ebenen geführt wird. Gerne werden Trancesitzungen auch bei Rückführungen in frühere Leben eingesetzt.

Spirituelle Einweihungen und Rituale – ein Wegbegleiter bei der Sinnsuche

Eine spirituelle Einweihung ist im Prinzip eine Form von Coaching. Der Begriff „Einweihung“ soll wie eine Form von Geheimwissen sein, welches nur auserwählten Personen zugänglich ist. Oft gibt es einen Lehrer oder Guru, der dich in diese geistige Lehre nimmt.

Hingegen geht es bei esoterischen oder spirituellen Ritualen etwas verständlicher zu. Das können Feuer-, Reinigungs- oder Wunschrituale sein. Eingepackt in eine Zeremonie dienen sie dazu, etwas loszuwerden, zu neutralisieren oder zu erhalten.

zukunftsvorhersage online
Zukunftsvorhersage telefonisch
schicksalsdeutung
Schicksalsdeutung
vorausahnung künftige ereignisse
Vorausahnung künftige Ereignisse

Spiritualität im Alltag lernen

Dein Bewusstsein ist der Schlüssel zu deinen Gedanken. Doch das bewusste Leben verlangt von dir ein Training. Dazu zählt das positive Denken und die Karmalehre. Die Reflexion deiner Handlungen, Gedanken und Absichten sollen dich davor schützen, Leid zu erzeugen. Herzarbeit, Chakra-Reinigungen oder Clearings unterstützen dich dabei.

Auch das Analysieren deiner Träume kann dir helfen, die Wünsche deiner Seele zu verstehen. Aber auch dir Sorgen und Nöte, die sich in Träumen seelisch ausdrücken. Wer seine Spiritualität für den Alltag stärken möchte, kann sich mit einem spirituellen Coaching/Seminar behelfen.

Esoterische Praktiken – Zeremonien und Deutungsmethoden

In der Esoterik wirst du auch fündig, wenn du dich spirituell entwickeln möchtest. Das mag seltsam klingen. Denn viele Menschen unterscheiden Spiritualität von der Esoterik und spalten die Begriffe ab. Doch wer genauer hinschaut, erkennt, dass alle miteinander verwoben ist. So ist eine Klangschalen-Zeremonie eine esoterische Methode. Doch häufig geht es bei esoterischen Praktiken um die Deutung und Vorhersage von schicksalhaften Ereignissen.

Trancezustand und Telepathie

Der Hellseher nutzt gerne die leichte Trance, um sich auf die geistige Welt einzuschwingen. Dann beruhigt sich der Geist und er kann Signale und Botschaften empfangen. Zudem muss das das dritte Auge gut geschult sein, denn dieses öffnet das Tor zu höheren Sphären. Auch eine ausgiebige Meditation erfüllt diese Vorgabe. Auch das Channel-Medium greift ähnliche Praktiken auf. Dazu ist Telepathie das Mittel der Wahl. Mit diesem geistigen Gedankendialog spricht das Medium auch mit verstorbenen Seelen.

Automatisches geistiges / mediales Schreiben

Beim automatischen Schreiben versetzt sich ein Schreibmedium in Trance. Dann schreibt das Medium automatisch über dich. Dieser Text kann eine Zukunftsvorhersage darstellen und dein Schicksal beschreiben. Schaust du einem Schreibmedium zu, wirkt der Vorgang entrückt. Denn die Hand und der Stift bewegen sich automatisch.

Spirituell Leben – welche Methoden gibt es?

Wer sein Leben spirituell ausrichtet, beachtet und respektiert das Leben. Dazu gehört die Natur – Pflanzen- und Tierwelt – aber auch deine Mitmenschen. Spirituell zu sein, bedeutet ein Vertrauen zu pflegen in eine Philosophie. Diese kann ist nicht beweisbar noch rational zu erklären. Doch das Prinzip der ganzheitlichen Lebensweise lässt sich besser nachvollziehen.

Abgesehen vom geistigen spirituellen Ausrichtung, gibt es aber auch konkrete Module. Das kann die Ernährung (Ayurveda & Co.) oder den Körper (Yoga, Entspannungsmethoden) betreffen. Weiterhin sind energetische Praktiken dienlich für die Seelengesundheit.

#Zukunftsvorhersager #Esoterik #Spiritualität #Kartenlegen #Schamanismus #Auralesen #Hellsichtigkeit #Astrologie #Orakelwürfel #göttliche Botschaften #Kipperkarten #Pendeln #Runen #Wahrsagen #Hellsehen #Medium #Karmadeutung #online #telefonisch #Anruf #Telefonat #Telefongespräch  #hellsichtigkeit #Übersinnlichkeit #Magie #Zauber #Trance #Propheten #Weissagung #magische kristallkugeln für wahrsagerei und #Vorsehung #Bestimmung #Hypnose- und Trance-Praxis Düsseldorf