Prophezeiung und Weissagung ~ die göttliche Warnung

Die Prophezeiung ist als als eine göttliche Warnung an die Menschheit zu verstehen. Hierbei handelt es sich um die Ankündigung der Endzeit, den Weltuntergang und der Strafe Gottes! Oder der Prophet spricht von der Apokalypse und dem Armageddon.

Demnach beinhaltet eine prophetische Vorhersage kollektive künftige Ereignisse. Auch die Bestimmung oder Vorhersehung versteht sich als Prophezeiung. Hingegen die Weissagung freudige Botschaften überbringt. Meist ist damit auch ein Erlöser oder Retter der Menschheit mit im Gepäck. 

Prophezeiung und Weissagung vs. Hellsehen – die Unterschiede der Zukunftsdeutung!

Eine Prophezeiung oder Weissagung unterscheidet sich doch stark von einer hellseherischen Vorhersage. Denn beim Hellsehen geht es um spezifische Ereignisse der Zukunftsdeutung. Diese betrifft das Schicksal einer einzelnen Person. Dem entgegen spricht der Prophet eine kollektive Deutung der (weit) entfernten Zukunft aus. Trotzdem darf sich ein Prophet und Weissager auch Hellseher nennen. Denn eine klare Regel gibt es nicht.

prophezeiung und weissagung
Prophezeiung, Hellseher, Weissager & Zukunft Europas

Wer einen Propheten sucht, sollte sich in der Bibel umschauen. Allerdings leben diese Verkünder nicht mehr. Heute sind es oft die Wirtschaftsweisen, die Vorhersagen abgeben.

Auf  „YouTube“ finden sich die Weisen der Wirtschaft & Politik unter den Begriff „Untergangs- oder Crash-Propheten“. Sie kündigen den den Verfall von Finanzen und Wirtschaft an und warnen uns davor. Allerdings stammen diese Botschaften nicht von keiner göttlichen Quelle.

Denn die Wirtschaftsweisen stellen eine Hochrechnung für die Zukunft auf. Angelehnt an den Erfahrungen der vergangenen Jahre, lässt dies eine wirtschaftliche Prognose der Zukunft zu. Doch echte Propheten sind die Börsen-Profis nicht.

Insofern sind die Propheten von heute vielmehr Astrologen. Und zwar diese, die sich auf Mundan-Astrologie spezialisieren.

Das ist die astrologische Deutung von globalen (nationalen) Ereignissen. Dazu zählen: Wirtschaftskrisen, Länderprobleme, oder Klimaprobleme.

Was ist eine Verheißung oder Offenbarung?

Ist die prophetische Botschaft positiv besetzt ist, ist es eine Verheißung. Dann handelt es sich um eine Weissagung, die ein Geschenk für die Menschen darstellt. Diese Ankündigung ist besser bekannt unter den Begriff der Offenbarung.

Denn die Verheißung spricht von einem künftigen guten Szenario, welches in der Zukunft eintritt. Ob das etwas mit „brandheissen Nachrichten“ zu tun hat, bleibt dahingestellt. Zumindest ist es eine Art von Versprechen, welches direkt von Gott stammt. Dieser versichert, dass sich diese (positive) Verheißung künftig erfüllt.

Und diese Botschaft hat einen heilenden Zweck für die Menschen. Diese göttliche Heilung zielt auf die moralischen Sitten ab. Aber auch, um den Gottesglauben zu stärken. Solche Offenbarungen finden sich vielfach in Bibeltexten.

Damit das gelingt, schickt Gott gerne eine heilbringende Person auf den Weg. Demnach galt Jesus als ein solcher Messias. Seine Aufgabe war, die Menschheit von dem Irrweg zu erlösen.

4 verschiedene Philosophien bei den Propheten, Orakel, Wahrsager und Weissager

Die Weissager, Propheten und Wahrsager deuten alle die Zukunft. Doch es gibt verschiedene Motive und Philosophien dieser Seher. Das betrifft die Art und Qualität der Zukunftsdeutung.

  1. Wahrsagerei | Dieser deutet die persönliche Zukunft und das Einzelschicksal. Auch Orakel fallen darunter. Oft nimmt der Wahrsager die Tarotkarten dafür zur Hilfe.
  2. Weissagung | Eine Weissagung beinhaltet eine hohe göttliche Weisheit über die Zukunft. Daran ein positives Ereignis für die Menschheit geknüpft. Und der Weissager plaudert diese Gottes-News aus. Doch die Weissagung braucht eine erfolgreiche Bestätigung. Das heisst, sie Botschaft gilt erst als Weissagung, wenn die angekündigte Durchsage eintritt.
  3. Propheten | Diese Verkünder erzählen von der fernen Zukunft. Oft ist damit das weltliche Geschehen der Erde gemeint. Leider sind das meist üble Nachrichten für die Menschheit. Diese News heissen Prophezeiung.
  4. Orakel | Das Orakel von Delphi galt als Weisheitsprognose der Zukunft. Diese mysteriöse Antworten erlaubten aber eine vielfältige Deutung.

Prophezeiung Definition – was bedeutet diese Vorhersage?

Was steht in der Prophezeiung? Eine prophetische Durchsage definiert das gesamte Weltgeschehen der Zukunft. Das kann die Erde, die Menschen, die Natur, Kriege oder den nahenden Weltuntergang betreffen.

Diese göttliche Botschaften sollen die Menschen aufrütteln. Das ist wie ein globales Massenkarma zu verstehen. Das heisst, alle Menschen haben etwas falsch gemacht. Und dafür müssen sie nun büssen. Zunächst schürt die Vorhersage über die negativen Konsequenzen gewiss Angst.

Doch die Vorhersage beinhaltet noch ein Hintertürchen. Denn die Prophezeiung gilt wie eine letzte Mahnung. Noch ist es nicht zu spät! Jetzt kann die Menschheit sich noch verändern. Und damit das unmeidliche Schicksal abwenden. Doch wenn die Menschen die Botschaft ignoriert, erfolgt gnadelos die kollektive Strafe.

  • Die Bibel und ihre prophetischen Vorhersagen

Die ältesten Prophezeiungen finden sich in der Bibel wieder. Als Beispiel dient die Ankündigung der Geburt von Jesus. Die Heiligen drei Könige sind hier die Schlüsselfiguren. Auch der hebräischen Prophet Jesaja darf eine erfolgreiche prophetische Aussage verbuchen. Dieser hat bereits zweihundert Jahre vor dem Ereignis den Fall von Babylon angekündigt.

  • Prophetische Vorhersagen in der Neuzeit

Wenn wir heute prophetische Texte lesen, handeln diese oft von dem Klimawandel. Oder es betrifft einen drohenden Weltuntergang, politische Konflikte, Finanzkollaps sowie Machtkämpfe. Auch der dritte Weltkrieg ist ein dauerhaftes Thema bei den Vorhersagen.

Themen der Prophezeiungen Zukunft Europas: Katastrophenjahr, neue Ära und Zeitenwende

Die grossen Themen der Prophezeiungen unserer Zeit handeln oft von kosmischen Veränderungen. Aber für uns ist die Zukunft Europas, ein Katastrophenjahr, eine Krise oder Zeitenwende interessant. Ohnehin gilt das Ende der Welt als Top-Prognose. Zu den Klassikern in der Prophetie gehören diese Szenarien:

  1. Kometeneinschläge | Besuch von Aliens | schwarze Löcher |Gammastrahlen
  2. Veränderungen in der Erdumlaufbahn | Sonnenstürme | Kollisionen mit Planeten
  3. Vulkanausbrüche | Erdbeben | Probleme mit dem Erdkern
  4. Terror und politische Anschläge | Kriege | Atomschlag
  5. Hungersnöte | Missernten | Wassermangel | Finanzkollaps |
  6. Klimawandel | Hochwasser | Überschwemmung | Hurrikans | Eiszeit
  7. Seuchen | Pandemie | Unheilbare & tödliche Krankheiten | Flüchtlingsströme | Verlust der Heimat
  8. Negativen Wirkungen des technischen Fortschritts | Verfall der Sitten und Moral des Glaubens

Prophezeiungen Zukunft Europas: Irlmaier, Mühlhiasl, Nostradasmus oder Baba Wanga! Diese Hellseher und Wahrsager stammten aus Europa. Demzufolge verkündeten diese Seher Readings und Prophezeiungen zu der Zukunft Europas.

Aufregende prophetische Welt Vorhersagen der Neuzeit: Corona-Krise, Ukraine-Russland Krieg, neue Weltordnung, neues Zeitalter und Epoche

Wenn es um Propheten der Neuzeit geht, bleiben nur wenige Hellseher übrig. Alois Irlmaier gehört dazu. Der bayrische Prophet hat ebenfalls warnende Vorhersagen für unsere Zukunft abgegeben. Und er hat den technischen Wandel erahnt. Das Smartphone kann eine erfüllte Prophezeiung darstellen. Und Alois Irlmaier sagte vorher, dass die Russen kommen (Russland/Urkaine Krieg) und über uns herfallen.

Dagegen gab der Hellseher und Prophet Mühlhiasl gab oft ungefragt prophetische Aussagen ab. Es ist denkbar, dass er in einer Schankwirtschaft sass und vor sich her murmelte. Zumindest haben Zeitzeugen seine Aussagen schriftlich festgehalten. Umso interessanter sind seine Treffer zum Automobil oder Klimawandel.

Unglaubliche Kult Vorhersage: Palmblätter, Palmblattbibliothek und Maya-Kalender

Es gibt auch schriftliche prophetische Vorhersagen, die keinen direkten menschlichen Propheten benötigen. Die unglaublichen Palmblätter gehören dazu. Und in den indischen Palmblatt-Bibliotheken findet sich das Schicksal der gesamten Menschheit wieder. Vor 5000 Jahren entstand diese Palmblatt-Bibliothek. Dabei wurde auf Palmblättern die Botschaften im altindischen Sanskrit oder Alt-Tamil eingeritzt.

Theoretisch gibt es für jeden Menschen ein individuelles Palmblatt. Wer ein Reading zu seinem Palmblatt-Schicksal buchen will, benötigt einen Nadi-Reader oder Priester. Dieser liest dein Palmblatt vor. Doch Palmblätter verbergen auch globale Informationen und weltliche Vorhersagen.

Berühmt ist auch der okkulte Maya Kalender. Viele Menschen wurden nervös, als der Orakel Maya-Kalender (2012) den Weltuntergang voraussagte. Für die Prognose bedienten sich die Mayas diverser astronomischer Kalender!

Und davon gab es drei Stück. Der erste Kalender (Haab) ähnelt unserem Jahreskalender. Der zweite (Tzolkin) war ein Wahrsagekalender, der für rituelle Zwecke genutzt wurde. Dieser Kalender umfasst 260 Tage. Und der dritte Kalender beinhaltete die lange Zählung. Die berühmte Kult Vorhersage vom Weltuntergang im Jahre 21.12.2012 basiert auf diese lange Zählung.

Die Prophetie: von Massenkarma und die Strafe Gottes

Wer Prophezeiungen abgibt, betreibt Prophetie. Und diese Wahrsagerei ähnelt der Theorie des Massenkarmas. Das ist das Karma, welches nicht nur eine Person betrifft, sondern mehrere. Dieses globale Welt- und Massenkarma betrifft eine Gruppe / Nation / Land oder die ganze Erde. Das Massenkarma lässt sich nur lösen, wenn alle mitarbeiten. Doch dazu ist der ernste Wille der Veränderung nötig.

  • Der heilvolle Crash in der Prophetie

Zum Verständnis biblischer Prophetie gehört der tiefere Sinn. Nicht immer geht es bei der Prophetie um Endzeit-Szenarien. Denn am Ende soll der Crash etwas Gutes hervorbringen. Und zwar eine heilsame Wendung, damit etwas Neues entstehen kann. Doch bevor dieses Heil möglich ist, muss die Menschheit leiden. Davon begleitet sind Nöte, finanzielle Engpässe, Missernten, Tod, Verlust sowie Krankheiten.

  • Die Zeitangaben bei der Prophetie

In der Prophetie gibt es kein genaues Ereignis-Datum. Vielmehr sind hier Zeitphasen als Angabe üblich. Genauso wie Jahreszahlen. Besonders in der Bibel wird die Zeitangabe als Zeitqualität beschrieben. Die Hinweise beschreiben nämlich den Zeitpunkt des menschlichen Fortschritts.

Oft beginnen die Texte so: „In der Zeit wenn die Menschen mit eisernen Vögeln durch die Lüfte fliegen, dann…“ Die Zeitangabe beschreibt also einen menschlichen oder technischen Entwicklungsstand. Wenn dieser Status der Evolution eintritt, ist es so weit. Dann erfüllt sich die Vorhersage als wahr und real.

  • Strafandrohungen in prophetischen Texten

Die weissagenden Texte oder schriftliche Prophezeiungen beinhalten auch Drohungen. Diese unspezifische kollektiven Strafen kann jeder nachlesen in den prophetischen Texten. Alle Arten von Katastrophen sind als solche Strafen zu verstehen. „Wenn ihr Menschen nicht gegensteuert, dann…“, ist ein Beispiel für eine solche Drohung. Das ist eine Aufforderung an die Menschen, sich zu dem göttlichen Werten zu unterwerfen.

prophet nostradamus
Prophet Nostradamus
prophezeiung und weissagung
Prophezeiung und Weissagung

Das jüngste Tag – die Endzeit, Weltuntergang und Armageddon

Haben wir das Universum und die göttliche Instanz verärgert? Blieben alle göttliche Aufforderungen samt Strafandrohungen ungenutzt? Wenn das menschliche Schicksal keinen Spielraum mehr lässt um es zu ändern, geht es dem Ende zu. Dann spricht der Prophet auch von Apokalypse, Armageddon oder dem jüngsten Tag.

Nun folgt die Konsequenz. Und zwar in Form einer Auslöschung unserer Existenz. Dann sprechen wir von der Endzeit oder dem Tag, an dem die Welt untergeht.

  • Der jüngste Tag – ist auch dein letzter auf Erden

Kündigt der Prophet den jüngsten Tag an, ist es mit uns vorbei. Dieser jüngste Tag ist der letzte der Menschheit. An diesem Stichtag geht die Welt endgültig unter und alle Menschen sterben. Das Endszenario geht aber nicht leise vonstatten. Das Armageddon gehört zweifelsohne dazu. Daran gekoppelt sind die Aussagen über Kometeneinschläge oder der grosse Atomkrieg.

  • Das jüngste Gericht – die Seelen der Menschen müssen sich verantworten

Nach dem jüngsten Tag müssen die alle jenseitigen Seelen vor das jüngste Gericht. Diese Instanz entscheidet über die Seelen. Entweder kommt die Seele in das Himmelreich oder muss in der ewigen Verdammnis schmoren.

Die Prophezeiungen des Nostradamus und die Zeitangaben

Auch der Prophet Nostradamus gehört zum Club der bekannten Verkünder. Doch konkrete Zeitangaben sind bei seinen Zukunftstexten kaum zu finden! Bestenfalls umschrieb der Prophet die Zeitqualität. Und die Menschen deuteten seine Verse dann so, wie es gerade passte.

Daher werden die Texte oder schriftliche Prophezeiungen von Nostradamus skeptisch hinterfragt. Denn seine Vorhersagen sind nicht nur datumslos, sondern auch schwammig. Die meisten Verse sind so verfasst, dass sie beinahe auf jede Krise passen. Und viele Menschen suchen nach einer Katastrophe einen passenden Propheten-Text! Irgendjemand hat das doch vorhergesagt! Dafür bietet sich die Texte von Nostradamus wunderbar an.

Prophezeiung Beispiel: Schauen wir uns die Nostradamus-Aussage der „zwei eisernen Vögel“ an. Sie gelten als Hinweis auf das World-Trade-Center-Drama. Nichts destotrotz ist Nostradamus bis heute umstritten. Zudem gibt es Zweifel was die Quelle seiner Botschaften betrifft.  Der Seher selbst hat eine göttliche Eingebung benannt. Da er aber auch Astrologe war, liegt der Verdacht nahe, dass er Mundan-Astrologie praktizierte. Bei der mundanen Astrologie handelt es sich um ein Länder- bzw. Welt-Horoskop.

Ausserdem kann ein Astrologe ein Welthoroskop bis in eine weit entfernte Zukunft erstellen. Sogar für Jahrhunderte im voraus lässt sich das weltliche Schicksal deuten. Zeitlich gibt es dabei keine echte Grenze. Dennoch ist es denkbar, dass Nostradamus eine astrologische Prognose aufstellte. Welche prophetische Quelle er genau nutzte, weiss wohl nur der verstorbene Weissager.

#Nostradamus #Wahrsagung #Gammastrahlen #Sonnenstürme #Atomkrieg #Hungersnöte #Missernten #Wassermangel #Finanzsystem #Börsencrash #Überschwemmung #Hurrikans #Eiszeit #Seuchen #Pandemie #Unheilbare #tödliche Krankheiten #Flüchtlingsströme #Moral #Glauben  #Russland #Ukraine #Corona #Krise #Crash #Prophezeiung fatima #selbsterfüllende Prophezeiung