Schlechtes Karma analysieren, erkennen und auflösen

Strebst du eine Karma Auflösung an? Willst du dein schlechtes Karma bearbeiten und dein Schicksal verändern? Hast du ein Bad Karma? Und sind deine früheren Fehler aus der Vergangenheit daran schuld? Alle Taten, Gedanken und Absichten erzeugen Karma! Sind diese negativ, kommen sie zu dir zurück! Dann fordert dich der Kreislauf von Wiedergeburt und Reinkarnation auf deine Karma Aufgabe zu erledigen.

Das sagt der Buddhismus. Daher ist es wichtig, sein Karma zu kennen, bevor du über eine Karma Reinigung nachdenkst. Willst du auch die negativen Verstrickungen loswerden und dein Karma bearbeiten?

Doch Achtung! Denn es gibt viele Karma-Arten. Und von der kosmischen Schuld bis hin zu karmischen Geheimnissen ist alles dabei. Erfahre die 3 Wege, wie du selbst an deinem Karma arbeiten kannst. Unser Karma-Coaching mit echten Profis hilft zeigt dir deinen Weg zum Glück! Dabei hilft dir unser grosses Karmahoroskop XXL mit tiefgehender Deutung. Oder auch die Karma Analyse sowie die Karma Tarotlegung.

Was ist Karma und wie wird es erforscht?

Der Leitfaden, um negative karmische Wirkungen zu vermeiden findet sich in den Zwölf Karma Gesetzen. Die Ursache und Wirkung deines Handelns protokolliert dein karmisches Konto. Und wer die karmischen Gesetze nicht befolgt, erzeugt negatives Karma. Nun fordert dich das Universum auf, die Sache wiedergutzumachen.

Diese „Buße“ ist aber keine Strafe. Das ist eine Aufgabe, die von dir eine Lösung verlangt. Der Reinkarnations-Experte erforscht diese karmischen Baustellen. Dabei erfährst du welche karmischen Gesetze missachtet wurden. Und du bekommst Tipps an die Hand, wie du dieses Fehlverhalten ausgleichen kannst.

karma auflösung reinigung
Karma Auflösung und Rückführung

Der unsterbliche Teil in dir schon einige Male gelebt. Aber bei diesen Inkarnationen entsteht auch viel Chaos. Durch dumme oder falsche Entscheidungen richtest du Schaden an. Entweder verletzt du eine Person emotional oder körperlich.

Hingegen ist die Selbstzerstörung ein Modul, was sich gegen dich selbst richtet. Schauen wir uns das Wort Karma genauer an. Es stammt aus dem Sanskrit. Und es bedeutet nichts anderes wie „Schicksal, was selbst geschaffen wurde“.

Dabei hat die Summe all deiner Handlungen aus allen Inkarnationen folgenreiche Konsequenzen. Denn damit nimmst du Einfluss auf das Schicksal deiner Seele.

Das gilt für dieses und die kommenden Leben. In unserem Alltag wird das Karma wie ein universelles Gesetz betrachtet. Und der Kosmos fordert den Tribut zu deinen Taten. Doch das Karma verbirgt auch Segen und Glück.

Leider lassen viele ihre karmischen Geschenke einfach liegen, ohne sie auszupacken. Kennst du schon dein Geschenk vom Universum?

Karma lösen – Schicksal ändern

Kann man sein Karma verändern? Und was gilt für das Schicksal? Eigentlich besagt das Schicksal, dass es ein unabwendbares Ereignis ist. Dass bedeutet, das ein Ereignis eintritt, ohne dass du es beeinflussen kannst. Selbst dein freier Wille hilft dir dabei nicht. Scheinbar schutzlos der Krise ausgesetzt, wird es oft mit einem Drama verglichen.

Doch das ist nur teilweise richtig. Zwar wirkt das Schicksal wie eine Vorbestimmung, aber es ist dennoch bedingt veränderbar. Der Buddhismus vertritt die These, dass wichtigen Ereignisse wie Geburt, Ehen, unheilbare Krankheiten oder der Tod festgelegt sind. Aber auch Unfälle, ein finanzieller Crash oder Existenznot gehören dazu.

Doch das schicksalhafte Ereignis unterscheidet sich in glückselige und leidvolle Erfahrungen. Ferner gilt die These zwischen selbstverschuldeten und einem unverdienten Schicksal. Derjenige, der stets falsch handelt, hat die negative Erfahrung selbst verschuldet. Und der gute Mensch verdient nur positive Dinge! Doch so einfach ist das nicht!

Erst wenn wir den menschlichen Verstand und die Logik ausschalten, erkennen wir den tieferen Sinn. Dazu ist es nötig, die seelische Ebene zu betrachten. Dein Karma-Experte verrät dir diesen tieferen Sinn. Und wie  vielleicht dieses Leid noch umgehen kannst.

Wie funktioniert eine gute Karma Auflösung?

Durch eine Karma-Analyse kannst du erfahren, welches Karma bei dir weilt. Doch wie funktioniert eine Karma Auflösung? Wenn du bereit bist, das Karma loszulassen, unterstützt dich dein Experte dabei. Denn der Reinkarnations-Therapeut hilft dir, die Hindernisse auf diesen Weg zu überwinden.

Denn das Karma zu verstehen ist in erster Linie ein geistiger Prozess. Wenn dein Geist die Hintergründe verstanden hat, ist dir rasch klar, was die Lösung dazu ist. Doch oft versucht der Karmaschüler den umgekehrten Weg.

Dann stellt er die Frage: „Was muss ich jetzt tun, um das Karma loszuwerden?“ Aber die Tat oder Handlung ist der letzte Schritt der Karma Auflösung. Der erste Step ist das Verstehen, die Erkenntnis und Reflexion.

Der Reinkarnations-Therapeut und Karma-Experte hilft dir bei der Karma Auflösung mit folgenden Punkten:

  • Erkennen der karmischen Aufgabe und des höheren Sinn
  • Verstehen, Reflexion und Veränderung (Absicht/Gedanke/Handlung)
  • Lösungswege für den Alltag
  • Energetische Module zur Ablösung des Karmas
  • Wege im Umgang mit den Karma-Partnern
  • Heilungswege der karmischen Begleiterscheinungen
karma heilen und reinigen
Karma Auflösung, Heilung, Chakraarbeit
rückführung frühere leben
Rückführung frühere Leben

Karmische Seelenpartner – gefährliche toxische Schnüre kappen

Der Seelenpartner scheint Glück zu versprechen, bringt aber meist nur eine unliebsame Karmaaufgabe mit. Diese unglückliche Liebesbeziehung mit einem Seelenpartner erzeugt seelisches Leid.
 
Eine Karma Auflösung über den Seelenpartner hilft dir dabei diese energetischen Schnüre zu kappen. Dann kannst du dich von der Verbindung und  karmischen Verstrickung befreien.

Karmische Seelen-Gelübde, Versprechen und Verträge aus der Reinkarnation kündigen!

Hast du etwa noch einen Karmavertrag laufen und weisst davon gar nichts? Zu dumm! Denn der Seelenvertrag läuft und läuft… Und die karmischen Vertragskosten zieht das Universum per Dauerauftrag ein. Doch damit bleiben auch deine Sorgen bei dir. Es sei denn, du kündigst deine seelischen Gelübde und Karmaverträge aus der letzten Reinkarnation. Doch wie sieht ein solcher karmischer Vertrag aus?

Die Seelenverträge aus der letzten Reinkarnation unterschreibt die Seele oft in emotionalen Krisen-Situationen. Besonders wenn die Not sehr gross ist, kommt das vor. Doch diese karmischen Gelübde oder Versprechen gelten auch noch im nächsten Leben! Solche seelischen Verträge können wie folgt aussehen:

  • Liebesschwüre | Ewiger Treueschwur, Rache, Heimzahlung
  • Geldschwur | Armutsgelübde | Reichtum-Versprechen
  • Wiedergutmachung | Hilfeleistung | Beistand

3 mächtig wirkende Formeln, wie du selbst negatives Karma vermeidest!

Erfahre die drei Formeln, die dir bei einer Karma Auflösung helfen. Diese Tipps unterstützen dich auch dabei neues Karma zu vermeiden. Denn unerlöste karmische Aufgaben wirken wie Unglück. Aber du kannst dem entgegenwirken und vorbeugen! Dafür musst du dir aber etwas Mühe machen. Hier kommen die drei buddhistischen Formeln, wie du negative karmische Aspekte vermeiden oder auflösen kannst.

  1. Gedanken überprüfen! Auch Gedanken formen karmische Aspekte! Was willst du denken und wer willst du sein? Warum denkst du so und was löst der Gedanke bei dir aus?
  2. Absichten kontrollieren! Wie der Gedanke, so sind auch Absichten karmischen Effekten unterlegen. Selbst, wenn die Absicht nicht in eine Tat umgesetzt wird.
  3. Handlungen reflektieren! Überprüfe deine Aktion und Handlung von gestern. Hake nach, warum du so handelst und was dabei triggert.

Karmische Auflösungsarbeit heisst stets sich selbst zu reflektieren

Wenn du dein Karma kennst und daran arbeiten willst, brauchst du evtl. viel Zeit. Denn die vielen Verstrickungen lassen sich nicht in zwei Tagen lösen. Oft spielen auch die Karmapartner noch eine Rolle. Dann sind die Schlagworte wie Versöhnen, Vergeben, Reue oder Verzeihen meist wichtig. Und es gibt durchaus Rückfälle in alte karmische Muster. Eine Karma Auflösung kann also eine Lebensaufgabe sein.

Oft glauben die Karmaschüler, dass ein karmisches Medium oder Hellseher ihr Karma auflösen kann. Das ist ein Irrglaube – denn es ist DEIN Karma. Und das Universum möchte, dass du die Aufgabe selbst löst. Dennoch kann dir ein Experte helfen auf deinen karmischen Weg. Nicht zuletzt erfährst du wie die Herausforderung meistern kannst.

#Karmahoroskop #Vergangenheit #schlechtes Karma auflösen #Karma Auflösung #Reinkarnaton #Wiedergeburt #Karmareinigung #Schicksal ändern #Seelenvertrag  #Buddhismus #Karma Gesetze #Reinigungsrituale #energetisch #Ausgleich #Karma-Lehre #Seelenpartner #Karma Auflösung #Chakra #Chakraarbeit #Reinigung #Was passiert nach Karmaauflösung? #Karma Auflösung für jedermann #Karma auflösen Meditation