Bücher über Spiritualität, Seele und Karma

El Maya ist eine spirituelle Buchautorin und hat mehrere Werke zur Spiritualität, Seele, Jenseits und dem Karma verfasst. Die Literatur mit philosophischen Einschlägen, gilt auch als Ratgeber für dein Leben. Die Bücher über Spiritualität, Seele und Karma gibt es teilweise in einer Printversion und auch E-Book.

Bücher über Spiritualität, Podcast über Seele, Jenseits, Karma und Lebensplan

channel medium jenseitskontakt

 

Was ist die Seele? Welchen Plan hat die Seele in diesem Leben und wie gehen wir als Mensch mit unserer Seele um? Hast du schon einmal deine Seele gehört oder bleibt bei dir der Kontakt stumm? Was kannst du tun, um Kontakt zu deiner Seele zu erlangen und wie geht das?

Die Seele folgt unserem Lebensplan und sie möchte Karma lösen. Der Mensch möchte einfach nur ein bequemes Leben und am besten gleich den Lottogewinn dazu. Harmonieren diese beide Absichten?

Man ahnt dass Konfliktpotenzial in der Luft liegt, was Seele und das Ego betrifft. Doch wie schaffe ich es, den Ausgleich der beiden Kräfte herzustellen und glücklich zu sein und das für immer?

Und was passiert eigentlich, wenn ein Mensch stirbt? Gibt es ein Jenseits und kann ich mit dieser Seele noch Kontakt aufnehmen? Begleiten uns die verstorbenen Angehörigen und geben sie uns Zeichen und Signale, damit wir um ihre Anwesenheit wissen?

Als Bewusstseinsforscherin erkunde ich die Sphären der nicht sichtbaren Welt. Woher kommen wir und wohin gehen wir? Die grossen Fragen des Lebens versuche ich zu erklären. Dabei wird das Alltagsbewusstsein nicht ausser Acht gelassen. Vielleicht können meine Ansätze dir Inspirationen liefern für dein persönliches Glück…

Eure El Maya

Bücher über Spiritualität – Die Suche nach dem Glück

Ist dein Leben schwierig? Oder glaubst du, dass nur die anderen immer Glück haben? Gibt es eine Strafe vom Universum für die schlechten Taten? Wir haben viele Fragen und selbst generierte Antworten zu unserem Lebensglück. Doch meistens sind die eigenen Antworten eine Sackgasse. Denn jeder Mensch hat Anspruch auf das Lebensglück.

Theoretisch könnten wir alle glücklich sein und das dauerhaft. Doch unser Ego sorgt häufig dafür, dass wir das nicht so empfinden. Ideen wie Schuld oder Wahrheiten füllen unser Leben. Doch es gibt keine Wahrheit und auch keine Schuld. Zumindest nicht im Universum. Durch diese Illusionen versperren wir uns den Weg zum seelischen Wachstum. Meine Bücher sollen dir helfen, eine tiefere Einsicht zu erlangen. Inspiration, Achtsamkeit und Weisheit ist das, was ich allen Lesern wünsche!

Die selbsterfüllende Prophezeiung – deine Gedanken sind wichtig!

Die selbsterfüllende Prophezeiung! Diese Phrase hat man schon mal gehört. Wer ständig einen Gedanken verfolgt, darf damit rechnen, dass sich dieser manifestiert. Leider sind unsere Glaubensgrundsätze meist negativ besetzt. Solche Zeilen füllen nämlich unsere Köpfe: Das schaffe ich sowieso nicht! Und wir prägen uns diesen Leitfaden so glaubhaft ein, dass der Gedanke wahr wird. Der anschliessende Satz: „Ich habe doch gewusst, dass das schief geht“, klingt beinahe prophetisch. Ja, das hast du richtig gut gemacht. Leider war nur die Formel falsch!

In anderen Dimensionen ist das Manifestieren ein Kinderspiel. Wir müssten schon aufpassen, was wir denken, damit es sich nicht im nächsten Moment erfüllt. Im Erdenleben hingegen ist etwas mehr Anstrengung gefragt. Doch die Kraft des positiven Denkens gilt auch hier. Und du kannst das auch! Denn wer die negativen Leitsätze so gut umsetzen kann, ist auch in der Lage positive Affirmationen zu setzen. Du hast das Potenzial – vergiss das nicht!

Das Universum will dir helfen, aber du darfst dich nicht selbst blockieren. Das negative Gedankengut ist nämlich ein grosses Hindernis. Formuliere deine Gedanken positiv und investiere in das Urvertrauen. Versuche es einmal und mache ein Experiment! Doch es reicht nicht aus, an etwas Gutes zu denken. Dein Glauben daran macht die Sache rund. Und zwar ein solch starker Glaube, wie du auch hast, wenn du denkst: „Das schaffe ich nicht“.  

Bitte zieh mir Stiefel an, wenn ich sterbe!

Warum hörst du deine Seele n icht?

Seelenkram